WSUS – Speicherort verändern

Standardmäßig wird der WSUS unter C:\WSUS seine Daten speichern. Da hier sehr schnell – sehr große Datenmengen entstehen – und auch der Zugriff auf die Systemplatte geschont werden sollte – kann man sich überlegen, diesen Speicherort an eine bessere Stelle zu verlagern.

wechseln ins Verzeichnis: „C:\Programme\Microsoft Windows Server Update Services\Tools\“

dann — wsusutil movecontent X:\Folder\ X:\logfile.log

Dieser Befehl konfiguriert auch den WSUS-Dienst entsprechend.

In Foren wird auch bestätigt, dass man einen UNC-Pfad als neuen Speicherort angeben kann.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: